rotweinlachen

rotweinlachen
füllt heiser und schwebend
das vakuum zwischen zwei
endlich vereinten seelen

gefangen
ganz in sich und nur sich
erstaunend – erschauernd
– ineinander verloren –

betäubte
sinne, geraubter verstand
bleibt in momenten wie diesen
die zeit für sie stehen

rotweinlachen
klingt leiser und bebend
färbt die kahle reinheit
endlich bunt

©nataliebella

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s