02.10.2016

„merkst du nicht, was hier passiert?“

Das mit dir und mir, das ist dabei, sich zu etwas auszuwachsen. Zu etwas großem. Manchmal macht’s mir Angst. Tut ja mehr weh, etwas großes zu verlieren als etwas kleines. Ich stell mir also vor, das mit dir und mir bleibt klein. Unbedeutend würde, wollte und könnte ich nicht sagen. Aber klein; kleiner jedenfalls als das, was da jetzt vor sich geht.

„merkst du nicht, was passiert – mit mir und dir?“

Ich glaube nämlich, dass alle anderen es ganz genau wissen.

Ich glaube, man hört es in unserem Lächeln.

 

©NatalieBella

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s