Hunderte – Tausende – so viele
Wörter stehen hinter ihrer Zunge
manchmal warten sie aufs gesagt
werden, manchmal fallen sie auch
einfach aus ihrem Mund direkt in dein
wehrloses Gesicht

Wohin mit all diesen Sätzen
ich will Geschichten erzählen, aber nicht
mir oder dir, sondern einfach nur fürs erzählen.

 

©natalie bella

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s